Meldungen

Bild: BGSw170321
Die Parkplatzerweiterungim Bau
21.03.2017

Bahnhofsumbau nun doch früher?

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 20.03.2017
Das Verkehrskonzept des Landkreises stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Bayerisch Gmainer Gemeinderats und es wurde erneut über die Parkplatzerweiterung am Wanderparkplatz diskutiert. Für Überraschung sorgte aber ein Schreiben der Bahn, dass schon heuer mit der Planung für den Bahnhofsumbau begonnen wird.
Mehr ...


21.02.2017

Haushaltsplan 2017 verabschiedet

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 20.02.2017
Die Verabschiedung des Haushaltsplans für das Jahr 2017 stand als wichtigster Punkt auf der Tages¬ordnung. Außerdem ging es um die Bebauung des Grundstücks der ehemaligen Hugo-Beck-Stiftung.
Mehr ...


Bild: BGSw170215
Der Bayerisch Gmainer SPD-Vorstand
15.02.2017

Wechsel an der Spitze der SPD Bayerisch Gmain

Arnim Schläfke neuer Vorsitzender
Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der SPD Bayerisch Gmain wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorsitzende Franz Sicklinger nicht mehr zur Verfügung stand, erklärte sich Arnim Schläfke dazu bereit, er wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt.
Mehr ...


Bild: BGSw151019
Planung für den Luitpoldhof
07.02.2017

Weitere Baugenehmigung für das Kuranstalt-Becker-Grundstück und Schmölzl baut ein neues Bürogebäude

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 06.02.2017
Ein weiterer Antrag auf Bebauung des Grundstücks Kuranstalt Becker an der Berchtesgadener Straße, ein Antrag auf Abriss und Neubau des Bürogebäudes der Fa. Schmölzl am Wappachweg sowie der Anbau einer Treppe und eines Aufzugs am Kindergarten/Pfarrsaal standen auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung.
Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Aigner Güll Kofler
31.07.2017

SPD-Bildungspolitiker fordert Rechtsanspruch auf Ganztagsschule

Martin Güll und Dr. Bärbel Kofler nahmen in Bad Reichenhall Stellung zur Bildungspolitik
Die Herausforderungen an den Schulen in Bayern nehmen ständig zu aber die Schulpolitik im Freistaat wird dem nicht gerecht. Das behauptet Martin Güll und als Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultus im bayerischen Landtag muss er es wissen. Der SPD-Landtagsabgeordnete aus Dachau wurde 1953 in Berchtesgaden geboren, wo er 1973 auch das Abitur ablegte. Bevor er 2008 für die SPD in den Landtag gewählt wurde, war er Schulleiter der Hauptschule Markt Indersdorf. Nach einem Tagesbesuch in seiner ehemaligen Heimatstadt Berchtesgaden kam er auch nach Bad Reichenhall zu einer Abendveranstaltung zum Thema Schulpolitik. Dabei skizzierte er, wie in den nächsten Jahren Bayern diesen Herausforderungen gerecht werden könnte. Mehr ...


Bild: Wohnen Rente 2017
31.07.2017

In eine sichere Rente und bezahlbare Wohnungen investieren

SPD Berchtesgadener Land beschäftigt sich mit Auswirkungen des Bundeswahlprogramms auf den Landkreis
Eine stabile und armutssichere Rente und genügend gute und bezahlbare Wohnungen – in diese Bereiche soll nach dem Willen der SPD wesentlich stärker investiert werden. Was diese Punkte aus dem Programm der Sozialdemokraten für die Bundestagswahl konkret für das Berchtesgadener Land bedeuten sollen, damit beschäftigte sich vor kurzem der SPD-Kreisverband bei einem Treffen von Ortsvorsitzenden, Kommunalpolitikern und Vorstand in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt im Pidinger Haus der Vereine. Mehr ...


Bild: Steuern Saaldorf-Surheim
26.07.2017

Kleine und mittlere Einkommen entlasten

SPD Saaldorf-Surheim diskutierte über Steuerkonzept der SPD
Zahlen und Fakten standen im Juli beim monatlichen Stammtisch der SPD Saaldorf-Surheim im Gasthof „Hackerstüberl“ im Mittelpunkt. Auf Einladung des Ortsvereins stellte der SPD-Kreisvorsitzende Roman Niederberger das Steuerkonzept der SPD zur Bundestagswahl vor und diskutierte mit den Gästen und Mitgliedern über die Zielrichtung des Programms mit dem Motto „Zeit für mehr Gerechtigkeit“. Mehr ...


Bild: Güll Martin
Foto: Landtagsfraktion BayernSPD
22.07.2017

Bildung und Betreuung im Berchtesgadener Land

Diskussion mit Martin Güll, MdL und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Am kommenden Dienstag, 25. Juli 2017 lädt die SPD Berchtesgadener Land zu einer Diskussion "Bildung und Betreuung im Berchtesgadener Land" um 19.00 Uhr in den Gasthof Bürgerbräu in Bad Reichenhall ein. Es spricht der Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Kultus im Bayerischen Landtag Martin Güll, der auch als ehemaliger Schulleiter Experte für das Bildungswesen ist. Die bundespolitische Perspektive und die Pläne der SPD im Programm für die Bundestagswahl wird die heimische Abgeordnete Dr. Bärbel Kofler darstellen. Durch den Abend führt die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Susanne Aigner.


Meldungsarchiv

Hier können Sie in unserem Meldungsarchiv stöbern und sich über unsere Aktivitäten informieren.
Artikel lesen...

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Dr. Herbert Kränzlein

Dr. Herbert Kränzlein
Unser Landtagsabgeordneter - Für Sie in München!

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!