Der Ortsverein

Bild: BGSw030721
Der Ortsverein Bayerisch Gmain der SPD ist die örtliche Gliederung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Unsere Aufgabe ist die Mitwirkung an der politischen Willensbildung auf allen politischen Ebenen.
Artikel lesen...

Unsere Ziele

Bild: BGSwSPDLogo
Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in einer demokratischen Gesellschaft sind die Grundsätze der SPD-Politik. Vor Ort setzen wir uns ein für eine maßgeschneiderte Ortsentwicklung, die Erhaltung unserer Kulturlandschaft, eine gezielte Wirtschaftsförderung und eine menschenfreundliche Verkehrspolitik.
Artikel lesen...

Der Vorstand

Bild: BGSw170215
Die Bayerisch Gmainer SPD wird vom Ortsvereinsvorstand geleitet. Ihm gehören an Arnim Schläfke (Vorsitzender), Patricia Reisbacher (stellvertretende Vorsitzende), Hans Reisbacher (Kassier), Franz Sicklinger (Schriftführer)und Marianne Walther (Beisitzerin)
Artikel lesen...

Im Gemeinderat

Bild: BGSw13111901
Im Gemeinderat ist die SPD mit Arnim Schläfke vertreten.
Arnim Schläfke ist 50 Jahre alt und von Beruf Abteilungsleiter in der Kreisklinik Bad Reichenhall.

Kontakt:
Arnim Schläfke, Feuerwehrheimstr. 39,83457 Bayerisch Gmain
Telefon 08651 63286, E-Mail a.schlaefke@web.de
Meldungen

Bild: BGSw181016
Landtagswahl 2018 in Bayerisch Gmain
16.10.2018

Ergebnis der Landtagswahl vom 14.10.2018 in Bayerisch Gmain

Gegenüber 2013 musste die SPD (wie auch die CSU) erhebliche Einbußen hinnehmen, und zwar bei den Erststimmen um 4,9 %-Punkte und bei den Zweitstimmen gar um 10,3 %-Punkte. Gewinne2 waren die Grünen mit 8,9 %-Punkten Zuwachs und die AfD mit 8,2 %. Mehr ...


Bild: BGSw18091904
Die SPD-Besuchergruppe im Klärwerk
24.09.2018

SPD Bayerisch Gmain besichtigt das Klärwerk

Landtagskandidatin Susanne Aigner zu Besuch
Nachdem die Um- und Ausbauarbeiten zur Ertüchtigung des Bayerisch Gmainer Klärwerks schon weit fortgeschritten sind, statteten die Bayerisch Gmainer SPDler dem Klärwerk einen Besuch ab, um sich dort eingehend zu informieren. Klärwärter Harry Pirker führte durch die Anlage und erläuterte den Besuchern die baulichen und technischen Gegebenheiten und Neuerungen ausführlich. Mehr ...


Bild: BGS170925
Wahlergebnis Bayerisch Gmain
24.09.2017

Ergebnis der Bundestagswahl vom 24.09.2017 in Bayerisch Gmain

Wie auch im Wahlkreis und im Bundesergebnis musste die SPD in Bayerisch Gmain herbe Verluste hinnehmen. Von 13,8 % bei den Zweitstimmen im Jahre 2013 fiel das Ergebnis um 2,9 %-Punkte auf 10,9 %; die CSU verlor 11,70% (von 55,6 auf 44,9 %). Auffällig ist der hohe Stimmenanteil der FDP von 13,94 % (in Vergleich zu 9,15 % in Wahlkreisdurchschnitt). Die AfD schnitt in Bayerische Gmain mit 9 % etwas ungünstiger ab als im Wahlkreisdurchschnitt mit 12,02 %.
Mehr ...


Bild: BGSw170215
Der Bayerisch Gmainer SPD-Vorstand
15.02.2017

Wechsel an der Spitze der SPD Bayerisch Gmain

Arnim Schläfke neuer Vorsitzender
Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der SPD Bayerisch Gmain wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorsitzende Franz Sicklinger nicht mehr zur Verfügung stand, erklärte sich Arnim Schläfke dazu bereit, er wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt.
Mehr ...


Bild: BGSw16073009
31.07.2016

Ehrung langjähriger Mitglieder bei der SPD Bayerisch Gmain

Bei der kürzlich stattgefundenen Jubiläumsfeier „20 Jahre SPD Bayerisch Gmain“ (siehe gesonderten Bericht) wurden auch einige Mitglieder für langjährige Treue zur SPD geehrt. Auch der Kreisvorsitzende Roman Niederberger und seine Stellvertreterin Güldane Akdemir waren aus diesem Anlass nach Bayerisch Gmain gekommen. Mehr ...


Bild: BGSw96051701
Die Gründungsversammlung vom 17.05.1996
30.07.2016

20 Jahre SPD Bayerisch Gmain

Feier des 20-jährigen Jubiläums
Am 17.05.1996 war der Ortverein Bayerisch Gmain der SPD gegründet worden. Aus diesem Anlass hatte die SPD Bayerisch Gmain zur Feier ihres 20-jährigen Jubiläums in die Gaststätte Dreisesselberg eingeladen. Mehr ...


Bild: BGSw160427
28.04.2016

SPD Bayerisch Gmain nimmt Stellung zum Bundesverkehrswegeplan

Das Projekt B021 OU Bad Reichenhall wird entschieden abgelehnt
Im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zum Bundesverkehrswegeplan hat die Bayerisch Gmainer SPD ihre Stellungnahme dem Bundesverkehrsministerium zugleitet. Sie befasste sich dabei mit dem im Vordringlichen Bedarf stehenden Projekt der geplanten Ortsumfahrung von Bad Reichenhall mit dem Kirchholz- und Stadtbergtunnel. Die SPD lehnt dieses Vorhaben entschieden ab, weil es nur wenig Vorteile, aber gravierende Nachteile mit sich bringt. Stattdessen fordern die Bayerisch Gmainer Sozialdemokraten endlich verkehrliche Verbesserungen auf der vorhandenen Umgehungsstraße zur Verminderung der Lärm-, Abgas- und Feinstaubemissionen. Mehr ...


Bild: BGSw110607c
Das Monsterbauwerk Knoten Nord am Golling
07.04.2016

Entschiedenes Nein zum Kirchholztunnel

SPD Bayerisch Gmain nimmt Stellung zum Bundesverkehrswegeplan
Mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan hat sich die Bayerisch Gmainer SPD bei ihrer letzten Sitzung beschäftigt. Neben den regional interessierenden Vorhaben wie dem A 8-Ausbau zwischen Inntaldreieck und Grenze und den Ortsumfahrungen Laufen und Hammerau ist hier besonders das Vorhaben OU Bad Reichenhall von Bedeutung. Mehr ...


Bild: BGSw160203
Der Vorstand der SPD Bayerisch Gmain
04.02.2016

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Jahreshauptversammlung der SPD Bayerisch Gmain
Auch im vergangenen Jahr war der Ortsverein der SPD Bayerisch Gmain politisch aktiv. Man befasste sich natürlich mit einigen überörtlichen politischen Themen wie der Flüchtlingsproblematik, dem Mangel an bezahlbaren Wohnungen und dem transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP). Vor allem aber entwickelte die örtliche SPD eine Reihe von kommunalpolitischen Initiativen, wie der Ortsvorsitzende Franz Sicklinger bei der Versammlung in seinem Geschäftsbericht hervorhob. Mehr ...


Bild: BGSw151203
03.12.2015

SPD Bayerisch Gmain fordert Anwendung der Mietpreisbremse

Hierzu ist die Ermittlung von Vergleichsmieten notwendig
Mit der neu eingeführten Mietpreisbremse befassten sich die Bayerisch Gmainer Sozialdemokraten bei ihrer letzten Zusammenkunft. Sie stellten fest, dass Bayerisch Gmain zu den Gemeinden mit angespannten Wohnungsmarkt gehört und deshalb hier die Anwendung der sog. Mietpreisbremse ermöglicht werden müsse. Dazu ist es erforderlich, dass die Gemeinde Vergleichsmieten ermittelt. Mehr ...