Wahlprogramm 2008 - 2014

Dafür wollen sich die Kandidaten der Bayerisch Gmainer SPD im nächsten Gemeinderat einsetzen:
- für eine maßgeschneiderte Ortsentwicklung,
- für den Erhalt, Schutz und die Pflege unserer Kulturlandschaft,
- für eine gezielte Wirtschaftsförderung,
- für eine menschenfreundliche Verkehrspolitik,
- für eine gesicherte Daseinsvorsorge,
- für die Förderung von Familie, Vereinen und Gemeinschaft
- und für eine bürgerfreundliche Gemeindepolitik und -verwaltung

Artikel lesen...

Im Gemeinderat 2008

Bild: BGSw020624a
Im Gemeinderat war die SPD von 2008 bis 2014 mit Hans Reisbacher vertreten.
Meldungen

Bild: BGSw140414
15.04.2014

Erhebliches Defizit im Bayerisch Gmainer Haushalt von 2014

Aus der Gemeinderatssitzung vom 14.04.2014
Zwei wichtige Themen bestimmten die Tagesordnung der letzten Gemeinderatssitzung. Zum einen ging es um die Festsetzung des Haushalts der Gemeinde für das Jahr 2014, zum anderen um die Erweiterung des Klosterhofs. Letzteres war schnell behandelt, ging es ja nur um eine Änderung der bereits genehmigten Planung. Mehr Zeit beanspruchte der Haushaltsplan, war doch ein umfangreiches Zahlenwerk abzuarbeiten; trotz des nicht gerade geringen Defizits in Höhe von rund 660.000 € wurde er schließlich einstimmig verabschiedet. Mehr ...


31.03.2014

Prüfung der Jahresabschlüsse 2008 bis 2012

Aus der Sitzung des Bayerisch Gmainer Gemeinderats vom 31.03.2014
Die Jahresabschlüsse 2008 bis 2012 sind durch den Kommunalen Prüfungsverband und die örtlichen Kassenprüfer geprüft worden. Die Berichte darüber nahmen breiten Raum in der letzten Sitzung des Gemeinderats ein. Daneben beschäftigte sich das Gremium mit der Planung für den gewünschten Breitbahnausbau und mit zwei Bauanträgen.
Mehr ...


01.03.2014

Blick zurück auf die Gemeinderatsperiode 2008-2014

Kommunalpolitische Initiativen und Aktionen der SPD Bayerisch Gmain
Obwohl ein – in Bayerisch Gmain - relativ kleiner Ortsverein und mit nur einem Mitglied im Gemeinderat vertreten, haben die Bayerisch Gmainer SPD und ihr Gemeinderat Hans Reisbacher in den vergangenen 6 Jahren eine Reihe von Anträgen im Gemeinderat eingebracht und Initiativen ergriffen, um die Verhältnisse in der Gemeinde zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern. Einige hatten Erfolg, manche scheiterten am Widerstand der Mehrheitsfraktion und wiederum andere wurden und werden von der Verwaltung einfach totgeschwiegen. Im Folgenden listen wir die Ereignisse in Kurzform auf. Mehr ...


18.02.2014

Sanierung des Kanalsystems und Baufragen

Aus der Sitzung des Bayerisch Gmainer Gemeinderats vom 17.02.2014
Einen großen Teil der Sitzung nahm die Sanierung des Kanalsystems ein. Das Ingenieurbüro Dippold und Gerold informierte über das Ergebnis der Befahrung des zweiten Abschnitts und schlug Sanierungsmaßnahmen vor. Außerdem war über eine Bauvoranfrage und einen Bauantrag zu entscheiden.
Mehr ...


Bild: BGSw140128
Der Parkplatz am Bergfriedhof Bayerisch Gmain
28.01.2014

Anträge aus der Bürgerversammlung, Bauanträge und der Ausbau der Maisstraße

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 27.01.2014
Die Behandlung der Anträge aus der Bürgerversammlung vom Dezember letzten Jahres stand im Mittelpunkt der Beratungen des Bayerisch Gmainer Gemeinderats in der letzten Sitzung. Über einige Bauanträge und Straßenbaumaßnahmen war zu entscheiden, und so ganz nebenbei erfuhr man, dass sich nun endlich Großgmain entschlossen hat, sich an der Sanierung der Kläranlage zu beteiligen.
Mehr ...


17.12.2013

2014 stehen umfangreiche Investitionen an

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 16.12.2013
Relativ kurz war die letzte Sitzung des Jahres 2013. Die im kommenden Jahr anstehenden Investitionen wurden beraten und der Erschließungsplan Maisstraße verabschiedet. Dazu gab es dann noch den zum Jahresende üblichen Rückblick des Bürgermeisters. Mehr ...


Bild: BGSw131126
Massive Bebauung auf dem Becker-Gelände
26.11.2013

Bebauung des Kurmittelhaus Becker-Geländes rückt näher – Gemeinde gut bei Kasse

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 25.11.2013
Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Räte bei der letzten Sitzung abzuarbeiten. Wieder einmal stand die Bebauung des Beckergeländes auf der Tagesordnung, diesmal ging es um Stellungnahmen und Einwendungen zum Flächennutzungs- und Bebauungsplan. Auch der schon lange leer stehende Alpgarten soll wieder belebt werden, zum Umbau in ein Wohn- und Geschäftshaus ist die Genehmigung einer Nutzungsänderung erforderlich. Die Kämmerin gab einen erfreulichen Bericht über die Entwicklung des Haushalts in den letzten Jahren. Und ein Antrag der FWG-Fraktion, den Bürgermeisterposten künftig wieder ehrenamtlich zu führen, wurde abgeschmettert, es bleibt beim hauptamtlichen Bürgermeister. Mehr ...


Bild: BGSw131022
Verkehrsanbindung Hotel Klosterhof
22.10.2013

Änderung der Bebauungspläne „Klosterhof“ und „Hausfeld“ verabschiedet

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 21.10.2013
Eine Änderung des Bebauungspläne „Klosterhof“ und „Hausfeld“ beschäftigte das Gremium bei seiner letzten Sitzung; es ging dabei um die Behandlung der Stellungnahmen und Einwendungen der beteiligten Ämter und der Öffentlichkeit zu den in früheren Sitzungen verabschiedeten Bebauungsplänen. Mehr ...


17.09.2013

Endlich auch vom Gemeinderat eine klare Ablehnung der Aichertrasse – Beratung über Bauanglegenheiten

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 16.09.2013
Einen zweiten Anlauf brauchte der Bayerisch Gmainer Gemeinderat, um sich ein abschließendes (ablehnendes) Urteil über die sog. Aichertrasse zu bilden. Außerdem wurde über einige Bauangelegenheiten beraten. Schließlich ging es noch um die Kinderbetreuung bzw. die neue Kindertagesstätte.
Mehr ...


Bild: BGSw130805
Die geplante Bebauung auf dem Becker-Grundstück
06.08.2013

Der Bebauung des Kuranstalt Becker-Grundstücks wieder einen Schritt näher – Auch mit dem Klosterhof geht’s weiter

Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 05.08.2013
Für das „Sondergebiet Klosterhof“ wurde eine Änderung des Bebauungsplans gebilligt, der eine Erweiterung des Hotel Klosterhof ermöglicht. Und für das Kuranstalt Becker-Grundstück wurde die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans beschlossen. Mehr ...


Meldungsarchiv

Hier können Sie in unserem Meldungsarchiv stöbern und sich über unsere Aktivitäten informieren.
Artikel lesen...