02.06.2008

Schulgebäude wird saniert - Aus der Gemeinderatssitzung vom 02.06.2008

Bild: BGSw080602
Um die energetische Sanierung der Bayerisch Gmainer Grundschule ging es u.a. in der Gemeinderatssitzung vom 2. Juni. Um die hohen Energiekosten zu senken, sollen das Dach gedämmt und die Fenster zum Teil erneuert werden. Auch soll ein neu installiertes Umluftsystem das "Energie vernichtende" Lüften durch das Öffnen der Fenster überflüssig machen. Im Zuge der Baumaßnahme wird auch die Fassade neu gestaltet. Die Kosten werden sich auf etwa 360.000 € belaufen, ein Teil wird durch Zuschüsse abgedeckt werden können.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die vom bayerischen Finanzministerium angestrebte Änderung der Kurtaxordnung. Durch den Wegfall der Kurzone 2 und die Anhebung der Kurtaxe würden die Bayerisch Gmainer Urlauber und Kurgäste künftig 3,20 €/Tag Kurtaxe berappen müssen. Erwartungsgemäß wurde dieses Ansinnen von den Räten einstimmig abgelehnt. Allerdings liegt die letzte Entscheidung beim Freistaat Bayern und eine - hoffentlich moderatere - Erhöhung der Kurtaxe wird nicht zu verhindern sein.

Der im nächsten Jahr beabsichtigte Ausbau der Kirchholzstraße warf die Frage auf, ob es sich hier um den erstmaligen Ausbau oder lediglich um eine Erneuerung handelt. Für die Anlieger ist dies von erheblicher finanzieller Bedeutung, denn im ersten Fall gilt eine Kostenaufteilung zwischen Anliegern und Gemeinde von 90 : 10, im zweiten von 60 : 40. Ob der Unterbau der 1960 privat erbauten Straße der Definition eines Vollausbaus genügt, muss erst noch untersucht werden.

Eine rege Diskussion drehte sich auch um einen Antrag des Elternbeirats der Grundschule, dort eine Blitzlichtanlage zu installieren. Zwar befindet sich vor der Schule eine knopfgesteuerte Ampelanlage, jedoch wird nach Beobachtungen der Schulweghelfer hier häufig das Rotsignal überfahren und damit werden die Schulkinder beim Überqueren der Straße erheblich gefährdet. Die Räte beschlossen schließlich, den Antrag befürwortend an die Polizeidirektion Traunstein weiterzuleiten.





zurück

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Dr. Herbert Kränzlein

Dr. Herbert Kränzlein
Unser Landtagsabgeordneter - Für Sie in München!

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!