23.07.2009

Haus Hohenfried wird weiter ausgebaut

Bild: BGSw090721
Aus der Bayerisch Gmainer Gemeinderatssitzung vom 21.07.2009

Mehrere Bauvorhaben des Vereins Haus Hohenfried e.V. standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung vom 21.07.2009. Hierzu waren über eine Änderung des Flächennutzungsplans, die Aufstellung eines Bebauungsplans und die entsprechenden Bauanträge zu beschließen. Den geplanten Bauvorhaben wurde in allen Punkten einstimmig zugestimmt. Ferner ging es um eine Änderung der Gemeindegrenzen auf dem Lattengebirge.

Der Verein Haus Hohenfried e.V. will auf seinem Gelände (oberhalb der B 20, entlang des Weges zum Schaffelpoint) einige bestehende Gebäude abreißen und durch vier neue und größere Werkstattgebäude und Hallen ersetzen. Es handelt sich dabei um ein großes einstöckiges Werkstattgebäude, ein zweigeschossiges Mehrzweckgebäude, ein großes mehrteiliges Gewächshaus und eine Maschinenhalle mit Lager und Winterarbeitsbereich. Obwohl die Zustimmung des Gremiums schon vorher feststand (die Sache war ja in einigen früheren Gemeinderatssitzungen vorbehandelt worden), gestaltete sich die Behandlung der Angelegenheit zu einem Abstimmungsmarathon; die Bauanträge erforderten nämlich eine Änderung des Flächennutzungsplans, die Aufstellung eines Bebauungsplans und die Abstimmung über die konkreten Bauanträge, wobei jeweils die Stellungnahmen von Landratsamt, Wasserwirtschaftsamt und anderer Behörden zu behandeln waren. Nach den jeweils einstimmig gefassten Beschlüssen kann nun mit den Baumaßnahmen begonnen werden, womit die Werkstattsituation und die Arbeitsbedingungen für die dort beschäftigten behinderten Menschen wesentlich verbessert werden können.

Der Antrag auf Abriss des Kreuzlmacher-Anwesens an der Theo-Birkel-Str. und den Bau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung wurde kommentarlos durchgewunken. Zustimmung fand auch die von der Regierung von Oberbayern im Rahmen der Eingemeindung bisher gemeindefreier Gebiete im Lattengebirge vorgeschlagene Änderung der Gemeindegrenzen zwischen Bad Reichenhall und Schneizlreuth.




zurück
Termine

01.03.2019 19.00 Uhr
Schafkopfrennen der SPD Teisendorf

Die SPD Teisendorf lädt ein zum Schafkopfrennen in gemütlicher Runde
Mehr Infos...

06.03.2019 19.00 Uhr
Politischer Aschermittwoch 2019 mit Kofler, Metzenleitner und Niederberger

Die SPD BGL-Süd und der SPD-Kreisverband BGL laden ein zum traditionellen politischen Aschermittwoch mit Dr. Bärbel Kofler, MdB, Hans Metzenleitner und Roman Niederberger
Mehr Infos...

Alle Termine...

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!