28.09.2009

Ergebnis der Bundestagswahl vom 27.09.2009 in Bayerisch Gmain

Bild: BGSw090928.gif
In Übereinstimmung mit dem Wahlkreis- und Bundestrend gehört die SPD auch in Bayerisch Gmain zu den großen Verlierern. Von 18,2 % bei den Zweitstimmen im Jahre 2005 fiel sie um 6,8 %-Punkte auf 11,4 % zurück und verlor damit mehr als ein Drittel ihrer Stimmen. Ein bitteres Ergebnis! Auch die CSU war mit 6,4 %-Punkten im Minus, großer Gewinner ist die FDP mit einer Zunahme um 6,9 %-Punkte.

13,9 % der Erststimmen entfielen auf die SPD-Kandidatin Dr. Bärbel Kofler, die damit um 2,5 %-Punkte über den Zweitstimmen lag.

Ergebnis der Bundestagswahl 2009 in Bayerisch Gmain (Zweitstimmen):


| CSU | SPD |FDP|Grüne|Linke
2009|49,3|11,4 |18,0|11,7| 3,9
2005|55,7|18,2|11,1| 8,9| 3,1


Bundestagswahl 2009 im Wahlkreis TS/BGL(Zweitstimmen):


| CSU | SPD |FDP|Grüne |Linke
2009|48,8|12,6|12,9|11,6| 5,0
2005|57,5|19,8| 8,2| 7,1| 2,8





zurück
Termine

07.07.2018 10.00 Uhr
Wanderung zur Stubenalm

Die SPD BGL-Süd lädt ein zur Wanderung auf die Stubenalm mit Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

15.11.2018 19.00 Uhr
Eine Armee für Europa?

Diskussion mit Rainer Arnold, ehem. verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

Alle Termine...

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!